Tag-Archiv für 'free-download'

90s Revival

Es ist da, engültig und unausweichlich. Was bei Malente noch geil im Club kommt, weil der eben alte Belgiensamples für die Breaks benutzt und ansonsten einen Up-To-Date Sound fährt und auch der eine oder andere Remix aus der Bloggerszene, wie Super Mal’s Remix des 91er Übertunes Some Justice/Ruff Justice von Urban Shakedown, ganz o.k. ist, das bekommt jetzt schon einen schalen Beigeschmack:

The Prodigy are back! Das ganz so, daß eingefleischte Prodigy Fans jubeln werden. Nach dem letzten Flop „Outnumbered“, der aber ein einfaches Update auf den aktuellen Sound war, wurde von den ganzen Fans schon beheult, daß das einfach nicht Prodigy wäre. Als ob vorher von denen ein Album auch nur so geklungen hätte wie eines der Vorgänger!

Jetzt ist es also so weit, die Fanbase wurde erhört und Prodigy kopieren sich selber. Das ist nicht mal ganz richtig, den „Warriors Dance“ ist billigster Rip Off – da leg ich doch lieber das Original auf als so einen Mist. Die Fans wird’s freuen und mehr verkaufen als „Outnumbered“ wird es bestimmt.

The Prodigy – Warrior’s Dance

The Prodigy – World’s On Fire

Auf prodigy.com gibt es mit „Invaders Must Die“ noch einen free Track – allerdings nur für ein paar Tage. Wer den will, sollte den gleich ziehen.

Ich fand eh nur „Experience“ gut. „Warrior’s Dance“ ist ein Rip-Off von Tru Faith/Pin Up Girls „Take Me Away“ und „World’s On Fire“ sampled das Main Theme der Belgien-Überhymne „Outlander“ von The Vamp.

free Hardcore Breaks Sampler Vol.2

Vor einiger Zeit gab es vom B2VOS Forum ja schon den ersten Teil. Jetzt wurde ein neuer Sampler mit MP3s zum freien Download herausgebracht.

After the outstanding success of the B2VOS Hardcore Breaks Sampler Volume 1 we are pleased to bring you the 2nd instalment for your listening pleasure.

With Volume 1 having over 11,000 downloads from DJ Pete’s Hardcore Lives site, the exact number of downloads is impossible to trace with it being found on numerous torrent and P2P sites.

As with the first volume you get 14 tip-top Hardcore Breaks tracks from some of the scenes best, along with tracks from some fresh up and coming artists. They are all in one zip file and all for FREE.

If this is the first time you have been brought to the attention of Hardcore Breaks then we hope you like the style, if you already know the genre then you will not be disappointed.

We welcome a heap of new artists to Volume 2 of the sampler series and all these, along with those that featured on Volume 1 bring you there own style of Hardcore Breaks. We are positive there will be something here to suit your taste.

The tracklist for this volume is as follows

1. DJ Deluxe – Venga Conmigo (Spanish Mix)
2. Eddie Voyager – The Future is within us
3. Ruff Tactics – In Trouble (r.M.A.T Strikes Again Mix)
4. Nervous+Anxious – Take Me Higher
5. Brainstormer – Harder
6. Elusive – Blame Me (Antisociety Remix)
7. DJ Sike – Crazy Pillz
8. Dave Skywalker – Big Bang
9. Richie K – You‘re afraid Lucas
10. Faithless – Insomnia (Simon Holmes Remix)
11. Mindfields – Deeper Love
12. Beagle – Sea of Serenity
13. Stu and Nee featuring Bella Diva – Believe in Me
14. Stuart J – Last Reminder of Hell

We hope you all enjoy this and keep your eyes peeled for Volume 3.

>>>download

Musik für umme

Diesmal zeigt sich Plemo spendabel. Neben seinem Hit „Randale“ gibt es die neue Version von „Exzess Express“ auf Bavarian Open Source. Der Punk findet sowas gut.

Musik für umme

Beatport hat jetzt eine Schwester: Beatsource. Auf Beatsource gibt es sogenannte Urban Music – also von Hip Hop bis Grime alles was ins Cliché paßt. Zur Neueröffnung gibt es links unter Beatsource Promotions 10 Tunes zum freien Download.

Musik für umme

Beatport feiert sein 4-jähriges und deshalb gibt es auf der Startseite in der linken Box unter „Promotions“ „4 years strong“ 16 neue Tracks zum freien Download.

FREAK CAMP RADIO SPECIAL FEAT. ELEMENTAL LIVE 18-01-2008 – dl

Heute mal die Dubstep Fraktion hypen:

Tracklist:


Freak Camp

grim feast – outside [dub]
martyn – twenty four [3024]
heny g – retro love [forthcoming gangsta boogie]
x-zero – shotta dub [xzero-productions.co.uk dub]
antiserum – top shottaz [full melt]
saviour – sound of luv [forthcoming stainage]
enei – xaram [nerven]
ekelon – timewarp (headhunter rmx) [dub]
goldfinger – acid drops [trackdonalds]
shut up and dance – da night bus (reso rmx) [shut up and dance]
isotone & hadoshroom – nightmares [dub]
ekaj – meta universe [dub]
toxin / afterdark – nemesis [dub]


ELEMENTAL LIVE SET (@ ca. 46:40min into the show)

trg – killed it dead (emalkay rmx) [audiofreakz]
reso – logical [forthcoming destructive]
martyn – everything about you [tempa]
badawi – den of the drumz (kode9 rmx) [roir]
itchy robot / afterdark – raw [forthcoming 10bag]
headhunter – physics impulse [dub]
goldfinger – soundboy [dub]
ill bill bachelor & vista – senior stinkhorn [dub]
saviour – darkness fall [dub]
djunya – sub sol [narcohz]

>>> DOWNLOAD als 320k MP3
>>> DOWNLOAD als 128k MP3

Hardcore Breaks Sampler Vol.1 – (Tunes und Mix) free dl

Auf dem Back2TheVeryOldskool Forum hat sich vor einigen Jahren eine Producerszene geformt, die erst den originalen 92 UKHardcore in besserer Qualität produziert hat, sich inzwischen aber weiter entwickelt. Der Sound erinnert natürlich immer noch an Zeit, ist aber inzwischen von der Soundästhetik her einiges weiter.

Hier nun ein Sampler als Überblick, der alle Tunes in 320 kbs MP3 enthält, sowie einen Mix der Tunes von Gary Bynon. Dazu gibt es die CD Cover im Zip.

Tracks :

1. I can‘t go for it – DJ Sike
2. Riddick – Richie K
3. Organ Grinder – Logical Breaks
4. Tigerclaw – Renegade Genius
5. Real Music – DJ Deluxe
6. Article of Faith – Simon Holmes
7. Broken Remedy – Dossa
8. Bum Bum Sounds – Nervious+Anxious
9. The Night Away – Darkus & Tension
10. Murder in Style – DJ Bones
11. Under the Influence – Stuart J
12. The Way to Do it – DJ Chance
13. Sad Day – DJ Phase
14. Bum Rush the Sound – Beagle

>>> download bei hardcorelives.co.uk

nochmal Musik für umme

Auf Beatport gibt es unter Labels „Beatport Promotions“ – hinbrowsen und aus einem Pool von 93 Tracks das ziehen, was gefällt. Von Elektro House, Minimal über Breaks bis Drum‘n'Bass ist alles dabei.

Musik für umme

Jahcoozi hatten sich mit Lady Fury und Tinchy Strider damals (ach ja, als es in Berlin noch Grime Parties gab) in ihrem Friedrichshainer Studio eingeschlossen. Herausgekommen ist dieser nette Tune, der jetzt auf der HD wiederentdeckt und als Free Download zur Verfügung gestellt wurde.

>>>jahcoozi feat lady fury&tinchy strider- dutty steel (robot koch`s a metalhead rmx)

via grimetime

Musik für umme

heute: Supershirt – Album ist nice. Wer’s nicht hat, der sollte sich’s holen (zum Beispiel hier – da können auch alle Tracks vorgehört werden) und auf alle Fälle auf ein Konzert gehen.

>>Supershirt – Kauf weniger ein (Ein Uhren Remix)

Auf Beatport gibt es von Boys Noize „I Go Raven“ als Free Download. Einfach nach Künstler suchen und dann auf Seite 3. :)

Rampue verschenkt zum Geburtstag 4 Tunes

Rampue stellt auf seinem Blog zum Nachfeiern seines Geburtstages 4 Tunes zum Download bereit.

Vielen Dank und alles Gute nachträglich. :)

Musik für die nächsten Tage (und danach)

Cobretti – zweifellos eines der besten Label der Welt, gibt seinen Weihnachtssampler als Vorab-Free-Download frei. Schöne Sachen drauf, macht Spaß und sollte darauf hingewiesen werden. Die CD mit Buttons und Booklet gibt es für lasche 3,50 – auch sehr schön.

Bis zum 26.12. kann unter folgendem Link die Download Version des Cobretti Weihnachtssampler geladen werden:

DOWNLOAD WEIHNACHTSSAMPLER

Oben gibt es bis zum besagten Datum auch die Rubrik “Download Weihnachtssampler”
Als CD Version kann er jedoch schon jetzt vorbestellt werden. Für nur 3,50 EUR (inkl. Button) plus 1,50 EUR Porto.
Dazu gibts dann auch noch einen schicken Weihnachtsbutton aus dem Hause Cobretti.

Wir stellen euch den gesamten Sampler bis zum 26.12. kostenfrei zur Verfügung, würden uns aber freuen, wenn ihr Cobretti Records durch den käuflichen Erwerb der CD unterstützt.

Schreibt einfach eine Mail an zebrakante@cobretti.org mit den Betreff “Weihnachten mit Cobretti”.

Musik für umme 5

Saint Pauli haben ihren Cassius Remix als hq MP3 zum Download bereit gestellt:

Cassius – Rock No 1 – Saint Pauli RMX

Ich mag den, vor allem den Mittelpart.

die ID – Was ist Grime – EP + T-Shirt out now

Die E.P. zum geposteten Video ist raus und im ID-Shop erhältlich. -> Snippet

Dazu haben die Jungs nen Freetrack ins Netz gestellt, der mir selber ganz gut zusagt:

die ID – Grimetime07

heute mal Musik für umme

was nichts kostet kann ja trotzdem ne Menge Spaß bereiten. Für heute D‘n'B:

Stranjah: New Vibes
Sconeboy: Golden
Deadly Habit: Dubplate Chemist
Theory: Feel Your Touch
DJ Deval: Jah Creationz (Bachelors of Science Remix)
Naphta: Grande Illusions Album
Fanu: Two Drummers
Fanu: Bad Karma
Cartridge: Level Headed
T-Free – komplettes Labelprogramm, paar nice Tunes dabei