in Kürze gegen die Hetzer

Daß so ein Unglück wie dieses Wochenende bei der Loveparade, wo unter tragischen Umständen Menschen aus Prestige- und Profitinteresse ihre Party mit dem Leben bezahlen mußten, die enthirnten Zombies der Eva Hermans, Jürgen Elsässers und der Kreuz.Netler aus ihren Löchern lockt ist nicht überraschend.

Aber die Homosexuellenhetze der gottesfürchtigen Elternhilfe, die zum Schluß dann noch das antisemitische Topping bekommt, ist wohl bis auf weiteres an Ekelhaftigkeit nicht zu überbieten.

Edit: Das Elternhilfe Blog ist vom Netz. Mir ist beim Versuch die Seite als Screenshot zu sichern der Firefox abgeschmiert. Hat das zufällig jemand?

Edit: ich habe den Artikel als Zitat hier gefunden.

Der Elternhilfe Artikel war wohl der Fake eines Clickgeilen, aus dessen Umfeld wohl auch gefakte Todeslisten zum Lopa Unglück ins Netz gestellt wurden.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “in Kürze gegen die Hetzer”


  1. 1 schons 26. Juli 2010 um 21:49 Uhr

    das elternhilfeding war imho kein clickgeilheitsding, sondern eher knackige bummbummsatire; die anderen artikel haben recht amüsant übertrieben und überspitzt. das hat doch wordpress sicher gelöscht.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.