in eigener Sache

Nach fast zwei Monaten bloggen und Einsicht in die Statistik bietet sich doch mal ein erfreuliches Bild:

Besonders gefällt es, dass sich der Initialartikel immer noch großer Beliebtheit erfreut und „Rave ist kein Hobby“ incl. Mixreihe scheint auch Zuspruch zufinden. Nun die „Mittelmäßigkeiten“ bedürfen wohl noch etwas Ausbau, aber da ist schon was in der Pipeline.

Danke für’s lesen.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

6 Antworten auf “in eigener Sache”


  1. 1 sitzraver 06. Dezember 2007 um 23:08 Uhr

    weiter so! evtl. bis morgen, kann sein das ich noch woanders hin gehe.

  2. 2 scheckkartenpunk 07. Dezember 2007 um 2:11 Uhr

    stellt sich die frage wohin. ich bin ja auch nicht an einen ort gebunden. ;)

  3. 3 Injure 07. Dezember 2007 um 20:51 Uhr

    ja die frage stellt sich. ich bin nämlich auch nicht an einen ort gebunden. ;)

  4. 4 sitzraver 07. Dezember 2007 um 23:24 Uhr

    ruft mich an.

  5. 5 injure 08. Dezember 2007 um 0:10 Uhr

    wenn dir die decke aufn kopp fällt, kommste rum. ick spiel nur alten krempel heute.

  6. 6 Johnny Weltraum 08. Dezember 2007 um 3:52 Uhr

    Congratulations!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.